jump to navigation

Funcube-Dongle und MAP65-IQ: EME-Band im Blick 7. November 2011

Posted by tomzurk in Allgemein.
trackback

Vor einiger Zeit habe ich einen FunCube-Dongle erstanden. Ein SDR für 64-1700 MHz in der Größe eines USB-Sticks, mit SMA-Antennenbuchse. Der Preis ist mit rund 155,- Euro (inkl. Versand)  so günstig, dass die Geräte nach der Produktion bzw. dem Verkaufsstart einer Fertigungs-Charge praktisch sofort verkauft sind.

Die Beschreibung/Homepage  mit Hintergrundinformationen zu diesem SDR gibt´s unter http://www.funcubedongle.com/.

Als mir der gebrauchte FunCube-Dongle in die Finger kam, dachte ich mir nur … nettes Spielzeug, kann man sicher irgendwie brauchen. Als Kontrollempfänger und zur Aufzeichnung der eigenen Aussendungen, oder was auch immer. Besonders interessant: Der USB-Stick verhält sich wie eine USB-Soundkarte, ohne Treiberinstallation. Nach einigen Tests mit HDSDR und der .dll von GØMJW lag das Teil doch schon wieder einige Zeit herum.

FunCube-SDR (Serien-Nr. 1675), der Empfangsbereich ist 64-1700 MHz. Knapp 100 kHz davon werden im Wasserfall/Spektrum gleichzeitig sichtbar

.

Ein Eintrag in der [Moon-net] Mailing-Liste

Von: moon-net-bounces@mailman.pe1itr.com [mailto:moon-net-bounces@mailman.pe1itr.com] Im Auftrag von Johan Swienink
Gesendet: Freitag, 4. November 2011 13:15
An: moon-net@mailman.pe1itr.com
Betreff: [Moon-net] Setting up the Funcube Dongle with SDR-Radio andMAP65-IQ in 5 minutes.

Hello luna’s

I noticed that a lot of you are looking for a wideband RX for EME.  Few weeks ago I bought (thanks Jurgen PE1LWT) a Funcube Dongle for only 140 Euro.
This very little SDR-receiver (size usb-stick) is very usefull for monitoring 90KHz bandsegment. For use with the digital modes you can use MAP65-IQ to see whats going on.
Because several people are having problems installing and configuring Linrad (sorry Leif, not me 🙂 ) I made a ‚manual‘  for installing the Funcube Dongle with SDR-Radio software and MAP65-IQ. This can be done within 5 minutes!!
Here is the pdf document http://www.qsl.net/pa3fpq/FCD.pdf
– I have no links with Funcube or whatsoever, just want to share what I have found.
– If you want to post your MAP65-IQ decodes (only CQ, QRX and QRT) on www.livecq144.com please send Rene PE1L an email.
Gl, Johan PA3FPQ
.
.

MAP65

Der ScreenShot und die Erläuterung auf der WebSite von Joe Taylor sagt recht schnell, worum es geht:

http://physics.princeton.edu/pulsar/K1JT/map65.html

Natürlich möchte ich MAP65 zum Laufen bringen, und das war jetzt die Gelegenheit!  MAP65 ist ein WSJT-Dekoder, der einen ganzen Bandbereich  (bspw. den EME-Bereich im 2m-Amateurfunkband) gleichzeitig einliest und alle enthaltenen JT65B EME-Signale dekodiert. Besonderen Charme hat der FunCube mit MAP65 als Zweit-Empänger, womit man die persönlichen EME-Conditions fortlaufend beobachten kann. Auch ein automatisches Erzeugen von Spot-Messages ist möglich.

.

Eine perfekte Anleitung von Johan, PA3FPQ

Nach der gut lesbaren Anleitung (Setting up FCD + MAP65-IQ (Johan, PA3FPQ)) ist der FunCube-SDR und MAP65 wirklich rasch installiert und betriebsbereit. Nach einiger Zeit tauchen tatsächlich erste QSO-Daten am Schirm auf: Mit meiner eher bescheidenen Antennenanlage, welche starkem QRM ausgesetzt ist, funktioniert das Ganze auf Anhieb.
.
Die ersten QSO-Daten werden nach einiger Zeit sichtbar

.

Am Screenshot zu sehen … es stimmt die ausgewiesene Frequenz um etwa 1 KHz noch nicht, wie ein Vergleich der Spots unter http://www.livecq144.com mit dem eigenen Empfang zeigt. Durch eine Frequenzkalibrierung des Funcube-Dongles von -12 ppm auf -20 ppm war dieses Problem schnell behoben. Wichtig ist auch die Pegeleinstellung, angezeigt in der Fußleiste in MAP65-IQ: Die Einstellung LNA-Gain am FCD reagiert immer mit etwas Verzögerung. Interessant auch die Anzeige des IQ-Datenstroms bzw. Wasserfalls noch in SDR-RADIO: Je nach gewählter Demodulation in SDR-RADIO entseht ein „Auslassungsbereich“ (schwarzer vertikaler Bereich im Wasserfall), welcher sich aber durch die Wahl der Empfangsfrequenz (nicht der VFO-Frequenz) in SDR-RADIO so positionieren lässt, dass die Auslassung nicht stört.
.
Hier ein EME-Empfang, bereits mit korrigierter Frequenz, wie der Vergleich mit den Spots unter http://www.livecq144.com zeigt
.
Was mir derzeit fehlt: Mit welchen Einstellungen (Mischer-Pegel, Filtereinstellungen etc.) arbeitet der FunCube-Dongle im 2m EME-Empfangsbetrieb am besten? Auch interessieren mich optimale Einstellungen für 70cm. Zeitsparende Tips sind mir willkommen, würde mich über praktische Hinweise freuen.
.
Insgesamt – sehr spannend. Denke, ich werde einen eigenen kleinen Rechner nur zum Monitoring des EME-Bands herrichten. Oder/und MAP65 zur Inbetriebnahmeunterstützung  der 70cm EME-Station OE6XUG verwenden. Oder wieder ein paar Versuche mit der DuoBand-LogPeriodic v03 in Vertikal-Ausrichtung machen, oder …  na, da gibt´s schon wieder einige gute Ideen.
.
Könnte mir vorstellen, dass zu Zeiten optimaler EME-Bedingungen (rund eine Woche pro Monat, wo die Degradation die niedrigsten Werte hat, mit einer eher einfachen Antenne (siehe meine eigenen ersten Experimente mit der zirkular geschalteten maspro-Kreuzyagi, oder eine DuoBand-LogPeriodic) – und wenn eine der BigGuns I2FAK, KB8RQ, UA3PTW, etc. gerade aktiv ist – auch ein erster EME Empfang mit dem FunCube möglich ist. Sollte dies einem Leser meines Blogs gelingen oder gelungen sein, würde ich mich über ein paar ScreenShots per eMail freuen.
.
Werbeanzeigen

Kommentare»

1. Carsten - 10. November 2011

Moin

Zähle mich zu den BigGuns und bei mir laufen 2 Funcubes.
Einer auf H und einer auf V. Die Ergebnisse tauchen als DF7KF-H / -V im Livecq144.com auf.

vy 73 de Carsten
DM1CG

2. Johan - 9. Februar 2012

Hallo Tom,

Ich benutze die Funcube für EME und MAP65-IQ und spotte auf LiveCQ.eu als PA3FPQ-H. Wenn mit die WSE empfanger die signalen H-pol sind kommen die auch beim Funcube gut durch.

73, Johan PA3FPQ

3. Johnb88 - 25. Juli 2014

you are in reality a good webmaster. The site loading pace is incredible. It kind of feels that you’re doing any unique trick. Moreover, The contents are masterpiece. you have done a great process on this matter! eeddeabeeeee


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: